Bei einem Verkehrsunfall wurde ein acht Jahre alter Junge verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall wurde ein acht Jahre alter Junge verletzt.

Foto: Pleul/dpa

Blaulicht

Kind von Auto erfasst: Mit Kopfverletzung ins Krankenhaus

Von nord24
20. Juli 2016 // 10:59

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagabend ein acht Jahre alter Junge in Bremerhaven verletzt worden. 

Achtjähriger läuft auf Straße

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei ist der achtjährige Junge am Dienstagabend in der Straße Auf den Sülten plötzlich aus einem Zwischengang einer Häuserzeile herausgelaufen. Ohne nach links und rechts zu gucken lief der Junge direkt auf die Straße.

Mit Kopf auf Motorhaube geprallt

In diesem Moment fuhr ein Auto vorbei und erfasste den Jungen. Der schlug mit dem Kopf auf die Motorhaube auf und zog sich dabei eine Platzwunde, Prellungen und Hautabschürfungen zu. Daher wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger