Jugendliche sind in einem Reisebus auf der A1 kollabiert.

Jugendliche sind in einem Reisebus auf der A1 kollabiert.

Foto: Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Blaulicht
Der Norden

Klimaanlage defekt: Jugendliche kollabieren in Reisebus auf A1

Von nord24
31. Juli 2018 // 08:25

Wegen einer kaputten Klimaanlage sind mehrere Jugendliche in einem Reisebus auf der Autobahn 1 kollabiert. Die Reisegruppe mit 95 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren war in der Nähe von Wildeshausen (Kreis Oldenburg) unterwegs, als die Klimaanlage des Fahrzeuges ausfiel, wie die Polizei berichtete.

Einige Jugendliche müssen ins Krankenhaus

Der Bus musste daraufhin auf einem Rastplatz anhalten. Nach Angaben der Polizei hatten etwa 20 Insassen aufgrund der Hitze mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Alarmierte Rettungskräfte behandelten sie und brachten einige von ihnen in ein Krankenhaus. Der Einsatz der Rettungskräfte lief am Abend noch. (lni)

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger