Die Polizei verhaftete den Dieb einer Flasche Kräuterlikör kurz nach der Tat in der Nähe der Tankstelle. Symbolbild

Die Polizei verhaftete den Dieb einer Flasche Kräuterlikör kurz nach der Tat in der Nähe der Tankstelle. Symbolbild

Foto: Lothar Scheschonka

Blaulicht

Kräuterlikör aus Tankstelle geklaut

15. Juni 2020 // 14:43

Ein Dieb versuchte am Sonntagmorgen mit einer List an einer Bremerhavener Tankstelle in der Weserstraße eine Flasche Kräuterlikör zu ergaunern. Erfolglos, er wurde gefasst.

Der gute Tropfen von der Tankstelle

Am Sonntagmorgen versuchte ein Mann gegen 10.30 Uhr die Angestellte einer Tankstelle an der Weserstraße in die Irre zu führen. Er erkundigte sich nach einem besonderen Wein, der üblicherweise nicht in Tankstellen geführt wird. So schlich der 36-Jährige noch einige Zeit vor dem Spirituosen-Regal herum und steckte sich dann eine Flasche Kräuterlikör unter seinen Pullover.

Mit dem Likör auf der Flucht

Die Angestellte hatte ihn dabei beobachtet. Als sie den Dieb darauf ansprach, flüchtete der aus dem Verkaufsraum. Draußen fragte er nach einer Mitfahrgelegenheit - allerdings ohne Erfolg. Die zwischenzeitlich benachrichtigte Polizei traf den Mann in der Nähe an und stellte das Diebesgut sicher.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1065 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger