Eil: Unbekannte haben Donnerstagnacht versucht, einen Geldautomaten in Bokel zu sprengen.

Eil: Unbekannte haben Donnerstagnacht versucht, einen Geldautomaten in Bokel zu sprengen.

Foto:

Blaulicht
Cuxland

Kunde verhindert Sprengung eines Geldautomaten in Bokel

Von nord24
15. April 2016 // 14:44

  Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag versucht, einen Geldautomaten in einer Bank-Geschäftsstelle der Volksbank an der Hauptstraße in Bokel zu sprengen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei brachen die Täter ab, als ein Kunde den Eingangsbereich der Bank betrat, und flüchteten.

Zweiter Vorfall in Bokel

„Wir haben die versuchte Manipulation am Geldautomaten heute Morgen über unsere Überwachungssysteme bemerkt“, so Polizeisprecherin Anke Rieken. „Da sich der Zeuge noch nicht bei uns gemeldet hat, vermuten wir, dass er die geplante Sprengung gar nicht als solche bemerkt hat.“ Ungewöhnlich an dem Fall ist, dass bereits in Nacht zu Freitag, 15. Januar, Unbekannte versucht haben, den Geldautomaten in Bokel zu sprengen. Damals war es der erste Versuch im Cuxland. Warum schon wieder die Bokeler Geschäftsstelle im Fadenkreuz der Täter stand, bleibt für alle Beteiligten ein Rätsel. „Wir sind froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist und vor allem, dass keine Personen zu schaden gekommen sind“, sagte Holger Mangels von der Volksbank.

Polizei sucht Zeugen

Der Vorfall in Bokel ordnet sich in ein bundesweites Phänomen ein. Angriffe auf Bankautomaten sind nichts Ungewöhnliches, bundesweit liegt die Zahl bei mehreren Hundert Vorfällen. Die Täter gehen immer ähnlich vor. Sie leiten ein Gasgemisch in den Geldautomaten, bringen ihn zur Explosion und versuchen danach, das Bargeld zu erbeuten. Was die Vorfälle in Bokel besonders ernst macht: Über den Räumen wohnen Mieter. Der Geldautomat wurde bei dem Vorfall in der Nacht zu Freitag leicht beschädigt und war vorübergehend außer Betrieb. Der Kunde und weitere mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 47 06/94 80 an die Polizei Schiffdorf zu wenden.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8043 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram