Das Wendemanöver einer 28-Jährigen in der Straße Langmirjen ging in die Hose.

Das Wendemanöver einer 28-Jährigen in der Straße Langmirjen ging in die Hose.

Foto: Friso Gentsch/dpa

Blaulicht

Langmirjen: Autofahrerin landet im Straßengraben

Von Lili Maffiotte
26. Januar 2017 // 11:31

Dieses Wendemanöver ging schief: Eine 28-Jährige wollte am Mittwoch gegen 19.30 Uhr auf der Straße Langmirjen wenden. 

Abschleppunternehmen holt Auto raus

Dabei übersah sie einen Straßengraben auf der linken Seite und fuhr mit ihrem Pkw hinein. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen aus dem Graben gezogen und in eine Werkstatt gebracht werden. Es war nicht mehr fahrbereit.

Keine nennenswerten Schäden

An der Frau, am Graben und an der Grasnarbe entstanden keine nennenswerten Schäden.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
824 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger