In Bremerhaven-Lehe hat ein unbekannter Täter die Seitenscheibe eines Autos zerstört und Beute gemacht.

In Bremerhaven-Lehe hat ein unbekannter Täter die Seitenscheibe eines Autos zerstört und Beute gemacht.

Foto: Symbolfoto: Colourbox

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Dieb flüchtet mit Navi und Dashcam

Von nord24
19. Mai 2019 // 16:00

Ein unbekannter Mann hat am frühen Sonntagmorgen in Bremerhaven-Lehe ("Am Klushof") die Seitenscheibe eines abgestellten Autos eingeschlagen. Der nach Polizeiangaben 1,80 bis 1,90 Meter große Täter mit hellen Haaren klaute danach ein Navigationssystem und eine Dashcam aus dem Wagen.

Zeuge verfolgt den Täter

Der Vorfall ereignete sich gegen 3.40 Uhr. Ein Passant konnte die Straftat beobachten und die Polizei verständigen. Außerdem nahm er die Verfolgung des Unbekannten auf.

Flucht durch die Lessingstraße

Der Täter floh mit einem Fahrrad. In der Lessingstraße verlor der Zeuge den dunkel bekleideten Unbekannten aus den Augen. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0471/953-3221 entgegen.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

10246 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram