Am Mittwochabend wurde die Polizei zu einer Schlägerei in die Leher Gausstraße gerufen.

Am Mittwochabend wurde die Polizei zu einer Schlägerei in die Leher Gausstraße gerufen.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Geburtstagsparty endet in einer Schlägerei

Von nord24
13. Oktober 2016 // 12:30

Die Geburtstagsfeier einer Teenagerin in der Gaußstraße endete am Mittwochabend in einer Schlägerei. Der Vater des Mädchens und ein 19-jähriger Gast wurden verletzt.

Ein nicht eingeladener Gast taucht auf

Auf der Party in Lehe tauchte im Laufe des Abends ein 16-Jähriger auf, der nicht eingeladen war. Um den ungebetenen Gast von der Party zu verweisen, informierte die Jugendliche ihren Vater. Dabei kam es zum Streit, der in einer körperlichen Auseinandersetzung mündete.

19-Jähriger landet im Krankenhaus

Daraufhin informierte der 16-Jährige telefonisch seinen Vater, der mit einer weiteren Person auf der Party erschien. Alle drei gingen dann auf den Vater der Gastgeberin und einen 19-jährigen Gast los. Bei der Schlägerei wurde der 19-Jährige so stark verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Vater der Gastgeberin wurde leicht verletzt.

Die Schläger verlassen den Tatort

Die drei Angreifer verließen danach den Tatort. Der 16-Jährige und sein Vater konnten später von der Polizei zu Hause angetroffen werden. Der dritte beteiligte Tatverdächtige muss noch ermittelt werden.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1746 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger