Die Polizei hat in Lehe ein Geruchsproblem lösen können.

Die Polizei hat in Lehe ein Geruchsproblem lösen können.

Foto: NZ-Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Koch sorgt für beißenden Gestank in Treppenhaus

Von nord24
30. Oktober 2017 // 15:00

Aufregung herrschte Sonntag­mittag in der Frenssenstraße in Lehe. In einem Mehrfamilienhaus zog gegen 14 Uhr ein beißender Gestank durchs Treppenhaus. Die Bewohner waren in Sorge und riefen die Polizei.

Thailändisches Essen ist der "Übeltäter"

Die Beamten verfügten über eine feine Nase und konnten die Quelle der Geruchsbelästigung orten: In einer Wohnung wurde original thailändisches Essen zubereitet.

Koch hat nicht an die Belüftung gedacht

Der  Koch hatte vergessen, für eine ausreichende Belüftung zu sorgen. Eine Gefahr für die anderen Mieter bestand nicht.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
463 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger