Ein Radfahrer hat sich bei einem Unfall in Bremerhaven-Lehe verletzt.

Ein Radfahrer hat sich bei einem Unfall in Bremerhaven-Lehe verletzt.

Foto: Symbolfoto: dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Radfahrer (46) kracht gegen Auto

Von nord24
22. Februar 2019 // 12:00

Ein 46 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag in der Lange Straße in Bremerhaven-Lehe bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Er wurde von einem Auto erfasst.

Der Radfahrer stürzt

Der Mann war kurz nach 16 Uhr auf dem markierten, sogenannten Angebotsstreifen für Radfahrer unterwegs, als ein 26 Jahre alter Autofahrer von einem Grundstück auf die Lange Straße einbiegen wollte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der 46-Jährige stürzte.

46-Jähriger muss sich behandeln lassen

Der Radfahrer verletzte sich. Er musste sich nach Angaben der Polizei ambulant behandeln lassen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7686 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram