In der Rickmerrstraße hat ein Mann drei junge Männer mit einer Schusswaffe bedroht.

In der Rickmerrstraße hat ein Mann drei junge Männer mit einer Schusswaffe bedroht.

Foto: Symbolfoto: Rehder/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Streitschlichter mit Schusswaffe bedroht

Von nord24
1. November 2016 // 13:00

Drei junge Männer wollten in der Nacht zu Dienstag in Lehe eigentlich nur einen Streit schlichten. Doch plötzlich wurden sie in der Rickmersstraße mit einer Schusswaffe bedroht.

Drei junge Männer wollen helfen

Nach Polizeiangaben waren die drei Männer mit dem Auto in der Rickmersstraße unterwegs. Vor einem Imbiss sahen sie einen Mann, der eine Frau anbrüllte und beleidigte. Einer der im Auto befindlichen Männer ging dazwischen, um die Frau zu schützen. Jetzt wurde er selbst Opfer des Streitenden, indem er bedroht wurde. Der Streitschlichter zog sich zurück, stieg ins Auto und die Männer fuhren los.
Mehr Blaulichtnachrichten lest ihr hier.

Aggressiver Mann zieht plötzlich eine Schusswaffe

Der aggressive Mann trat auf die Straße und richtete eine Schusswaffe auf den Wagen. Die jungen Männer konnten jedoch an ihm vorbeifahren. Geschossen hatte der Unbekannte nicht. Der Mann ist etwa 1,90 Meter groß und schlank. Er hatte kurze schwarze Haare und einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war er mit einem grauen Pullover und einer dunklen Kappe mit NY-Zeichen darauf. Die Polizei bittet jetzt Zeugen um Hinweise unter 0471/9534444.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
663 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger