Jugendliche sind in Bremerhaven-Leherheide in einen Supermarkt eingebrochen.

Jugendliche sind in Bremerhaven-Leherheide in einen Supermarkt eingebrochen.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Leherheide: Jugendliche brechen in Supermarkt ein

Von nord24
24. Juli 2019 // 11:39

Mehrere Jugendliche sind in der Nacht zu Mittwoch in einen Supermarkt in der Wilhelm-Leuschner-Straße in Bremerhaven-Leherheide eingebrochen. Zwei 15-Jährige konnten von der Polizei festgenommen werden.

Zigaretten, Alkohol, Chips

Eine Zeugin sah gegen 0.30 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, die den Haupteingang aufbrachen und in den Laden gingen. Dort packten sie nach Angaben der Polizei Zigarettenschachteln, Alkohol und Chips-Tüten zusammen.

Diebe verlieren einen Teil der Beute

Danach flüchteten sie mit der Ware. Allerdings verloren sie einen Teil der Beute.

Erste Festnahmen

Im Rahmen einer Fahndung konnte die Polizei zwei 15-Jährige festnehmen. Weitere Ermittlungen laufen.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
602 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger