Die Polizei hat einen Randalierer in Bremerhaven-Leherheide in die Zelle gesteckt.

Die Polizei hat einen Randalierer in Bremerhaven-Leherheide in die Zelle gesteckt.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Leherheide: Mann (29) randaliert vor Polizeiwache

Von nord24
22. September 2019 // 14:25

Am Sonntagmorgen gegen 4.25 Uhr erschien ein 29-Jähriger am Polizeirevier in Bremerhaven-Leherheide. Er klingelte an der Eingangstür und randalierte vor der Wache.

29-Jähriger schimpft

Der angetrunkene Mann beschimpfte grundlos die Beamten über die Gegensprechanlage. Einen Grund für sein Klingeln nannte er allerdings nicht.

Tritt gegen den Außenspiegel

Die Polizisten empfahlen dem Mann, sein Fahrrad mitzunehmen und nach Hause zu gehen. Doch der 29-Jährige schmiss sein Bike auf den Boden und trat gegen den Außenspiegel eines abgestellten Streifenwagens.

Randalierer kommt in die Zelle

Nun griffen die Beamten ein. Sie sperrten ihn in eine Zelle. Dort konnte der Mann seinen Rausch ausschlafen. Am Spiegel des Streifenwagens entstand nach Angaben der Polizei derweil kein Schaden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5962 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram