Einer Seniorin in Bremerhaven-Leherheide wurde angeblich die Handtasche geklaut.

Einer Seniorin in Bremerhaven-Leherheide wurde angeblich die Handtasche geklaut.

Foto: Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Leherheide: Seniorin erwischt mutmaßliche Trickbetrüger

Von nord24
8. März 2019 // 13:00

Drei Männer im Alter von 24, 31 und 39 Jahren sollen am Donnerstag einer über 80-jährigen Frau im Hermann-Schröder-Weg erst Arbeiten angeboten und dann die Handtasche gestohlen haben. Die Tatverdächtigen bestreiten nach Angaben der Bremerhavener Polizei allerdings den Ablauf.

Männer bieten ihre Arbeitskraft an

Die drei Männer erschienen in Leherheide bei der Frau und boten Maler- und Aufräumarbeiten an. Mit zwei von ihnen ging die Rentnerin in die Garage und ließ dabei die Haustür geöffnet.

Seniorin vermisst Handtasche

Während sie mit den beiden Männern verhandelte, soll der dritte Tatverdächtige ins Haus gegangen sein und die Handtasche gestohlen haben. Da die Seniorin den Verlust der Tasche schnell bemerkte, rief sie sofort bei der Polizei an.

Männer bestreiten kriminelle Absicht

Die Beamten konnten die drei Männer noch am Tatort antreffen. Die Beschuldigten bestritten allerdings eine kriminelle Absicht.

Ermittlungen laufen

Die Tasche blieb verschwunden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8750 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram