Anschlag auf das Polizeirevier Leherheide. Wer kann Angaben zu den Tätern machen.

Anschlag auf das Polizeirevier Leherheide. Wer kann Angaben zu den Tätern machen.

Foto: Polizei

Blaulicht
Bremerhaven

Leherheide: Täter nach Brandanschlag gesucht

Von nord24
31. Januar 2020 // 12:28

Nach einer Sachbeschädigung am Polizeirevier Leherheide werden die Ermittlungen jetzt ausgeweitet. Es wurden Spuren von Brandbeschleunigern gefunden. Die Vermutung: Möglicherweise sollte versucht werden, das komplette Revier am Julius-Leber-Platz in Brand zu setzen, so die Polizei in einer Mitteilung.

Tatzeit: 24. Januar, 4.30 Uhr

Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag, 24. Januar. Gegen 4.30 Uhr hatten Unbekannte versucht, eine Fensterscheibe am Polizeirevier zu zertrümmern. Jetzt wurde klar, dass es bei der von den Tätern verursachten Explosion nur zufällig nicht zu einem größeren Feuer gekommen ist.

Polizei veröffentlicht Fotos

Die Polizei hat Fotos aus einer Videokamera veröffentlicht, die die Tat zeigen sollen. Nun werden Zeugen gesucht, die eventuell vom Geschehen etwas mitbekommen haben. Besonders interessiert sind die Ermittler an den Aussagen von Personen, die an einer Haltestelle auf einen Bus gewartet haben sollen. Die Polizei ist unter der Telefonnummer 0471/953-4444 zu erreichen. Weitere Fotos aus der Überwachungskamera:

Leherheide: Täter nach Brandanschlag gesucht

Foto: Polizei

Foto: Polizei

Leherheide: Täter nach Brandanschlag gesucht

Foto: Polizei

Foto: Polizei

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger