In der Gemeinde Loxstedt hat's am Montag einen schweren Unfall gegeben.

In der Gemeinde Loxstedt hat's am Montag einen schweren Unfall gegeben.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Loxstedt: Autofahrer (20) rammt Baum

Von nord24
22. Oktober 2019 // 09:53

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Montagabend zwischen den Ortschaften Lanhausen und Ueterlande (Gemeinde Loxstedt) gegen einen Baum gefahren. Laut Polizei wurde der junge Mann schwer verletzt.

Von der Straße abgekommen

Der 20-Jährige aus der Gemeinde Loxstedt kam mit seinem Wagen gegen 18.30 Uhr, in Richtung Ueterlande fahrend, aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

L121 lange gesperrt

Rund 60 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Ueterlande, Loxstedt und Dedesdorf retteten den jungen Fahrer aus dem Auto. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die L121 wurde bis etwa 23 Uhr gesperrt.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1018 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger