Ein vermeintlicher Gasaustritt hat zu einem Feuerwehreinsatz in Loxstedt geführt.

Ein vermeintlicher Gasaustritt hat zu einem Feuerwehreinsatz in Loxstedt geführt.

Foto: Symbolfoto: Britta Pedersen/dpa

Blaulicht
Cuxland

Loxstedt: Feuerwehr kann nach Gas-Alarm schnell Entwarnung geben

Von nord24
21. Juni 2019 // 08:35

Alarm im Südkreis: Im Gewerbegebiet Loxstedt wurde am frühen Freitagmorgen um 3.30 Uhr ein Gasaustritt gemeldet. 

Feuerwehr kann Entwarnung geben

Allerdings konnte schon gegen 4 Uhr Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr hatte Messungen gemacht und konnte nach eigenen Angaben keinen Gasaustritt feststellen.

Großes Aufgebot

Im Einsatz war der Gefahrgutzug der Gemeindefeuerwehr Loxstedt - bestehend aus den Ortsfeuerwehren Bexhövede, Dedesdorf, Düring, Loxstedt, Schwegen und Stotel. Auch der Gerätewagen Gefahrgut aus Bokel wurde angefordert. Außerdem begleiteten die Polizei, der Rettungsdienst und ein Notarzt den Einsatz.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1189 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger