Ein 24-jähriger Mann ist während des Erntefestes in Düring von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Ein 24-jähriger Mann ist während des Erntefestes in Düring von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Loxstedt: Mann (24) wird während Erntefest angefahren und schwer verletzt

Von nord24
29. September 2019 // 12:28

Beim Erntefest in Düring (Gemeinde Loxstedt) ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Fußgänger wurde von einem Auto erfasst und schwer verletzt. 

Düringer Straße gesperrt

Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt. Ersten Erkenntnissen zufolge trat der 24-jährige Mann gegen 16 Uhr während eines Umzuges auf die Straße. Dabei wurde er von einem Auto erfasst und schwer verletzt.  Während der Rettungsmaßnahme und der Unfallaufnahme war die Düringer Straße gesperrt.

Seelsorger im Einsatz

Umstehende und Einsatzkräfte wurden vor Ort von mehreren Seelsorgern betreut.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

841 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger