Ein 71-jähriger Rentner soll sich in einem Peiner Fitnessstudio vor einer 18-Jährigen entblößt haben.

Ein 71-jähriger Rentner soll sich in einem Peiner Fitnessstudio vor einer 18-Jährigen entblößt haben.

Foto: Symbolfoto: Gabbert/dpa

Blaulicht
Der Norden

Lustgreis im Fitnessstudio? Rentner soll sich vor 18-Jähriger entblößt haben

Von Christoph Käfer
30. März 2018 // 19:00

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Polizei Peine am Gründonnerstag. In einem Fitnessstudio soll sich ein 71 Jahre alter Rentner vor einer jungen Frau entblößt haben. 

Entblößte sich Rentner im Fitnessstudio?

Nach Polizeiangaben hat der verheiratete 71-Jährige die 18 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in dem Sportstudio zunächst angesprochen und sich wenig später vor ihr mit heruntergelassener Hose in eindeutiger Pose präsentiert.

Mitgliedschaft fristlos beendet

Gegenüber der Polizei stritt der Mann die Tat ab, doch das Fitnessstudio hat bereits seine Konsequenzen gezogen: Der 71-Jährige, immerhin langjähriges Mitglied, wurde mit sofortiger Wirkung mit einem Hausverbot belegt. Zudem wurde seine Mitgliedschaft fristlos beendet.

Polizei sucht weitere Opfer

Die Polizei schließt nicht aus, dass der Beschuldigte in der zurückliegenden Zeit schon mehrfach als Exhibitionist in dem Sportstudio an der Peiner Werderstraße aufgetreten ist. Mögliche weitere Opfer sollten sich deshalb bei den Ermittlern melden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
649 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger