Ein 59 Jahre alter Mann ist bei einem Wohnungsbrand in Bremen ums Leben gekommen.

Ein 59 Jahre alter Mann ist bei einem Wohnungsbrand in Bremen ums Leben gekommen.

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Bremen

Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Bremen

Von Lili Maffiotte
26. Januar 2020 // 12:14

Ein 59 Jahre alter Mann ist bei einem Feuer in einem Reihenhaus in Bremen-Findorff gestorben. Rettungskräfte fanden ihn am späten Samstagabend in seiner Erdgeschoss-Wohnung, wie die Feuerwehr mitteilte. Er starb noch an der Einsatzstelle.

Notruf gegen halb elf

Ein Bewohner des dreigeschossigen Reihenmittelhauses meldete um 22.33 Uhr über den Notruf 112 das Feuer. Zwei weitere Bewohner des dreistöckigen Reihenmittelhauses wurden von den Feuerwehrleuten nach draußen gerettet. Die Brandursache war zunächst unbekannt. Die Schadenshöhe wird auf rund 100.000 Euro geschätzt, die Wohnung ist vorerst unbewohnbar.  

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1219 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger