Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen in Wardenburg (Landkreis Oldenburg) ein Mädchen in ein schwarzes Auto gezerrt.

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen in Wardenburg (Landkreis Oldenburg) ein Mädchen in ein schwarzes Auto gezerrt.

Foto: Colourbox (Symbolbild)

Blaulicht

Unbekannter zerrt Mädchen in Auto - Zeugen gesucht

Von nord24
13. Mai 2020 // 19:41

In Wardenburg (Landkreis Oldenburg) hat am Mittwoch ein unbekannter Täter ein jugendliches Mädchen in einen schwarzen Mercedes gezerrt. Das Mädchen konnte sich später befreien und flüchten. Die Polizei sucht nun Zeugen.

In Auto gezerrt

Gegen 7.30 Uhr passierte das Mädchcen zu Fuß die Oldenburger Straße in Richtung Huntestraße. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes hielt neben ihr an. Das Mädchen wurde in das Auto gezerrt. Anschließend fuhr das Auto weiter.

Mädchen gelingt Flucht

Nach einiger Zeit konnte das Mädchen jedoch im Bereich Moorbäksweg in Wardenburg das Fahrzeug verlassen und zurück nach Wardenburg gelangen. Die Hintergründe und Umstände der Tat sind derzeit noch völlig unklar.

Zeugen gesucht

Die Polizei Wildeshausen sucht dringend nach Zeugen, die Angaben zu diesem

Vorfall und vor allem dem schwarzen Mercedes sowie den Tätern machen können.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1056 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger