Maskierte Männer sollen einen 53-Jährigen in Lehe überfallen haben.

Maskierte Männer sollen einen 53-Jährigen in Lehe überfallen haben.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Maskierte Räuber überfallen 53-Jährigen in Lehe

Von nord24
3. Dezember 2019 // 16:37

Ein 53-Jähriger ist nach eigenen Angaben am Montagmorgen in der Lessingstraße in Bremerhaven-Lehe von drei maskierten Männern worden, teilt die Polizei mit.

Zeugen gesucht

Das Opfer sagte gegenüber der Polizei aus, dass er kurz nach 8.30 Uhr zu seiner Garage gehen wollte, um sein Auto herauszufahren. Plötzlich standen drei maskierte Männer vor ihm und hielten ihn fest. Sie waren etwa 180 bis 190 Zentimeter groß. Die Täter nahmen ihrem Opfer das Bargeld ab und verschwanden dann in Richtung Hafenstraße. Der 53-Jährige wurde nicht verletzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 0471/9534444.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

759 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger