Die Polizei sucht noch nach den Tätern des Überfalls, für die Fahnung war nachts sogar ein Hubschrauber im Einsatz.

Die Polizei sucht noch nach den Tätern des Überfalls, für die Fahnung war nachts sogar ein Hubschrauber im Einsatz.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht

Maskierte Täter überfallen Großeltern und Enkel

Autor
Von nord24
8. Mai 2021 // 19:30

Unbekannte Täter haben in Kirchlinteln im Landkreis Verden eine Familie überfallen, gefesselt und ausgeraubt. Vorher lauerten sie ihr auf.

Erhebliche Gewaltanwendung

Am späten Freitagabend hätten die mindestens zwei maskierten Täter einem 72-Jährigen, seinem 15-jährigen Enkel und dessen gleichaltrigem Freund aufgelauert, teilte die Polizei mit. Sie drängten die drei ins Haus und fesselten sie ebenso wie die 71 Jahre alte Ehefrau des Mannes. „Unter erheblicher Gewaltanwendung“ hätten sie die Herausgabe von Wertgegenständen erzwungen.

Hubschrauber im Einsatz

Nach knapp eineinhalb Stunden verließen die Täter das Wohnhaus. Ihnen gelang die Flucht. Die Opfer konnten sich selbst befreien und die Polizei verständigen. Sie wurden medizinisch versorgt. Für die Fahndung war noch in der Nacht auch ein Hubschrauber im Einsatz, die Täter allerdings wurden nicht gefunden.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
887 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger