Im Raum Cuxhaven kam es zu mehreren Einbrüchen.

Im Raum Cuxhaven kam es zu mehreren Einbrüchen.

Foto: Lothar Scheschonka

Blaulicht

Mehrere Einbrüche in Cuxhaven und dem Landkreis

Von nord24
20. Juli 2020 // 16:47

Gleich mehrere Einbrüche meldet die Polizei für den Raum Cuxhaven/Cuxland in den vergangenen Tagen.

Lebensmittelmarkt und Büro

Im Zeitraum zwischen Freitag, 17. Juli, gegen 20.30 Uhr und Samstagmorgen, 18. Juli, brachen bislang Unbekannte in einen Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße in Altenwalde ein. Was genau sie mitnahmen, ist noch unklar. Bereits in der Nacht zu Freitag zwischen 3 Uhr und 9.15 Uhr kaum es zu einem Einbruch in ein Bürogebäude in der Bahnhofstraße Cuxhaven. Dort wurde Werkzeug entwendet. Die Cuxhavener Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich in beiden Fällen unter der

Telefonnummer 04721/573-0, zu melden.

Vereinsheim

Einen versuchten Einbruch gab es zudem in Oxstedt. Dort versuchten Unbekannte Montagnacht gegen 2 Uhr in ein Vereinsheim in der Straße Hohe Klingt einzudringen Auch hier Hinweise bitte an die 04721/573-0.

Gaststätte

In Hemmoor verschafften sich die Täter in dem Zeitraum zwischen Freitag gegen 3 Uhr und 9.15 Uhr, unbefugten Zutritt zu einer Gaststätte in der Hauptstraße. Das Diebesgut wird noch ermittelt. Die Hemmoorer Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 04706/948-0.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1440 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger