Immer wieder taucht im Wattenmeer Munition auf - zumeist handelt es sich um Fliegerbomben und Granaten sowie Munition aus dem Zweiten Weltkrieg. Jetzt wurden mehr als 370 Schuss Munition im Watt vor Duhnen (Archivfoto) gefunden.

Immer wieder taucht im Wattenmeer Munition auf - zumeist handelt es sich um Fliegerbomben und Granaten sowie Munition aus dem Zweiten Weltkrieg. Jetzt wurden mehr als 370 Schuss Munition im Watt vor Duhnen (Archivfoto) gefunden.

Blaulicht

Munitionsfund im Watt vor Duhnen

Von nord24
21. Juli 2020 // 07:30

Im Watt vor Duhnen ist am Sonntag Munition gefunden worden. Der Fundort lag auf Höhe der Duhner Rettungsstation in westlicher Richtung.

360 Schuss Kleinkalibermunition

Nach Informationen von CNV-Online handelt es sich um etwa 360 Schuss Kleinkalibermunition und 13 Schuss Schrotmunition. Der Polizei Cuxhaven wurde der Munitionsfund um kurz nach 14 Uhr gemeldet. Gegen 20.30 Uhr war der Bergungseinsatz beendet. eine Gefährdung der Bevölkerung habe zu keiner Zeit bestanden, daher habe laut Polizei auch keine Anordnung zur Evakuierung oder weiträumigen Absperrung von bestimmten Abschnitten erfolgen müssen. Im Einsatz waren neben der Polizeiinspektion die Berufsfeuerwehr Cuxhaven, Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr sowie die Wasserschutzpolizei.

Stammt der Fund aus dem Weltkrieg?

Was es genau mit der gefundenen Munition auf sich hat, ist bislang noch unklar. Ob es sich um Weltkriegsmunition oder Munition jüngeren Datums handelt, ist nicht bekannt. Fest stehe, so die Polizei gegenüber CNV-Online, dass sich die Munition „in relativ gutem Zustand“ befinde. Derzeit werde der Sachverhalt untersucht. „Wir prüfen aktuell die rechtliche Relevanz des Falls, speziell nach Gesichtspunkten der Straf- und Ordnungswidrigkeiten“, so Polizeisprecher Dennis Hartrumpf. Mit vorläufigen Ergebnissen der weiterführenden Ermittlungen sei nicht vor Mittwoch zu rechnen.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1334 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger