Die Polizei wurde am Sonntag in die Rickmersstraße gerufen.

Die Polizei wurde am Sonntag in die Rickmersstraße gerufen.

Foto:

Blaulicht
Bremerhaven

Musik zu laut: Nachbar bricht Leher Tür auf und zerstört Anlage

Von Lili Maffiotte
10. Juli 2017 // 10:28

Ein 32 Jahre alter Mann hat am Sonntagmittag die Tür seiner Nachbarin in Lehe aufgebrochen. Der Grund: Ihm war ihre Musik zu laut. 

Mann bricht Tür auf

In dem Mehrparteienhaus in der Rickmersstraße empfand der Mann dies jedoch als Ruhestörung. Kurzerhand lief der 32-Jährige in das Treppenhaus und brach mit roher Gewalt die Wohnungstür der 25-jährigen Frau auf.

Anlage zerstört

Der Mann stürmte durch die Wohnung zu der Stereoanlage und setzte sie durch heftiges Schütteln außer Betrieb. Danach verließ der Mann die Wohnung wieder.

Zwei Anzeigen

Die Mieterin war völlig aufgelöst und weinte, als die Polizei eintraf. Der Aggressor bestritt, die Tür beschädigt zu haben. Die Polizei schrieb eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

961 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger