Die Feuerwehr kämpf gegen den Großbrand in Bremerhaven-Lehe.

Die Feuerwehr kämpf gegen den Großbrand in Bremerhaven-Lehe.

Foto: Hartmann

Blaulicht
Bremerhaven

Nach Großbrand in Bremerhaven-Lehe: Feuerwehr beendet Einsatz

Von Matthias Berlinke
5. Juli 2019 // 07:03

Der Großbrand in Bremerhaven-Lehe ist gelöscht. Die Feuerwehr war bis zum frühen Freitagmorgen im Einsatz, um auch die letzten Glutnester am niedergebrannten Gebäude der Kita Michaelis zu bekämpfen.

Brandwache eingestellt

Um 3 Uhr rückten nach Angaben der Leitstelle die letzten Einsatzkräfte ab. Die Brandwache konnte eingestellt werden.

Brandursache unklar

Jetzt ist die Polizei am Zug. Sie möchte die Brandursache klären. Wann genau die Beamten auf dem Kita-Gelände ermitteln können, ist unklar.
Wie es mit der Kita weitergeht und Mitarbeiter sagen, das lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG
Weitere Artikel und das gestrige Live-Video zum Großbrand: https://nord24.de/bremerhaven/einsatz-in-bremerhaven-lehe-dauert-noch-an https://nord24.de/bremerhaven/brand-im-kindergarten-im-goethequartier-laeuft-glimpflich-ab

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8558 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram