Die Polizei in Bremerhaven sucht das vermeintliche Opfer einer Schlägerei.

Die Polizei in Bremerhaven sucht das vermeintliche Opfer einer Schlägerei.

Foto: Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Nach Schlägerei in Bremerhaven: Polizei sucht das Opfer

Von nord24
7. Januar 2020 // 14:23

In der Nacht zum Neujahrstag kam es gegen 2.40 Uhr auf der Kreuzung Bürgermeister-Smidt-Straße/Sonnenstraße in Bremerhaven-Mitte zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Die Polizei konnte einen 23 Jahre alten Beteiligten festnehmen, das vermeintliche Opfer lief davon. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen (Telefon 0471/953-3221).

Ein 23-Jähriger wird festgenommen

Die Polizei ging nach eigenen Angaben am Tatort dazwischen, als der 23-Jährige auf seinen Kontrahenten einschlagen wollte. Er wurde von den Beamten daran gehindert und festgenommen. Der zweite Beteiligte lief davon, seine Identität nicht mehr festgestellt werden konnte. Nach ihm sucht nun die Polizei.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1217 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger