Und schon wieder brennen Strohballen im Landkreis Cuxhaven. Diesmal ist die Feuerwehr in Wanna im Einsatz.

Und schon wieder brennen Strohballen im Landkreis Cuxhaven. Diesmal ist die Feuerwehr in Wanna im Einsatz.

Foto:

Blaulicht
Cuxland

Nächstes Feuer: 150 Strohballen brennen in Wanna

Von Lili Maffiotte
6. Oktober 2016 // 12:29

Die Feuerwehr in Wanna ist in der Nacht zu Donnerstag zu einem Strohballen-Brand gerufen worden. Dort brannten 150 Heuballen. 

Freiwillige Feuerwehr mit 35 Einsatzkräften

„Um 1.38 Uhr ging bei der Freiwilligen Feuerwehr in Wanna der Notruf ein“, erklärt Ortsbrandmeister Christian Böhack. Insgesamt rund 35 Einsatzkräfte aus Wanna und Flögeln rückten aus. Als die Einsatzkräfte ankamen, brannten bereits zahlreiche Heu-Rundballen lichterloh.

Ernte verloren

Noch immer sind 15 Rettungskräfte im Einsatz. Die Ernte war trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehrleute nicht mehr zu retten. Die Einsatzleitung entschied sich, mit Hilfe eines Baggers die Ballen auseinander zu ziehen.

Ermittlungen dauern an

Erst vor wenigen Tagen brannten im 50 Kilometer entfernten Hagen 120 Strohballen. Dort stellte die Polizei im Anschluss Brandstiftung fest. Ob das Feuer in Wanna ebenfalls von einem Täter gelegt wurde, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Verletzt wurde aber nach ersten Erkenntnissen niemand.  

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
177 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger