Durch die Böllerei entstand am Briefkasten ein Schaden von 200 Euro.

Durch die Böllerei entstand am Briefkasten ein Schaden von 200 Euro.

Foto: Symbolfoto: Pleul/dpa

Blaulicht
Wesermarsch

Nordenham: Böller beschädigt Briefkasten

Von nord24
2. Januar 2020 // 16:30

Durch Zünden von Feuerwerkskörpern wurde in der Zeit von Dienstag, 31. Dezember 2019, 22 Uhr, bis Mittwoch, 1. Januar 2020, 0.50 Uhr, ein Briefkasten der Deutschen Post im Mittelweg so stark beschädigt, dass sämtliche Briefe auf den Gehweg fielen.

Schaden von 200 Euro

Die Briefe konnten durch die eingesetzten Polizeibeamten sichergestellt werden. Anschließend wurden sie wieder an die Deutsche Post übergeben. Der Sachschaden wurde auf etwa 200 Euro geschätzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Nordenham unter 04731/ 99810 in Verbindung zu setzen.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1896 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger