Die Polizei muss in Nordenham drei Streithähne voneinander trennen.

Die Polizei muss in Nordenham drei Streithähne voneinander trennen.

Foto: Archiv

Blaulicht
Der Norden

Nordenham: Ein Stalker flippt aus

Von Matthias Berlinke
28. November 2016 // 09:00

In Nordenham hat sich am frühen Sonntagmorgen in einer Privatwohnung eine handfeste Auseinandersetzung ereignet. Hintergrund: Ein 31-Jähriger suchte seine Ex-Freundin auf (20), die er in der Nacht zuvor massiv gestalkt hatte. Nun wollte der Mann dem neuen Freund (32) des Mädels eine Abreibung verpassen.

Der Stalker will einem anderen Mann eine Abreibung verpassen

Es spielten sich chaotische Szenen ab. Beide Männer rangelten am Boden. Die Frau griff ebenfalls ein und trat mehrfach gegen den Kopf des 31-Jährigen. Außerdem stand der neue Freund unter starkem Alkoholeinfluss.

Die Polizei schreibt fleißig Strafanzeigen

Das Ende vom Lied: Die Polizei schrieb gegen alle drei Beteiligten Strafanzeigen.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
315 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger