Am frühen Morgen ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Am frühen Morgen ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Foto: Foto: Carsten Rehder/dpa

Blaulicht

Nordenham: Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Von Lili Maffiotte
16. November 2016 // 09:41

Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer ist heute um 5.30 Uhr auf der B212 (Burhaver Straße) ums Leben gekommen. Der Nordenhamer wurde von einem 27-jährigen Autofahrer an der Kreuzung Rahdener Straße übersehen. 

Schwerste Verletzungen erlitten

Bei dem Zusammenstoß erlitt der 56-Jährige schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer blieb unverletzt, seine Beifahrerin (24) wurde leicht verletzt.

Vollsperrung wieder aufgehoben

Die Burhaver Straße war für mehrere Stunden gesperrt, ist jetzt aber wieder frei.  

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
417 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger