Einen Führerschein hatte der 16-Jährige aus Leherheide nicht. Trotzdem war er mit einem fremden Auto in der Nachbarschaft unterwegs.

Einen Führerschein hatte der 16-Jährige aus Leherheide nicht. Trotzdem war er mit einem fremden Auto in der Nachbarschaft unterwegs.

Foto: Symbolfoto: Becker/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Ohne Führerschein: 16-Jähriger auf Spritztour durch Leherheide

Von nord24
15. Juli 2016 // 10:30

Das Fahrrad war einem 16-Jährigen aus Leherheide wohl zu langsam. Er hat am Donnerstagabend eine Spritztour mit dem Auto der Mutter eines Bekannten gemacht. Nun ermittelt die Polizei.

Schäden hat der 16-Jährige nicht verursacht

Einen Führerschein hatte der 16-Jährige noch nicht. Trotzdem stibitze er sich die fremden Autoschlüssel und fuhr durch mehrere Straßen in Leherheide. Anschließend parkte er das Auto wieder vor der Haustür - ohne Schäden angerichtet zu haben. Doch da hatte die Halterin schon die Polizei alarmiert. Die Beamten ermitteln nun, wie der junge Mann an die Schlüssel gelangt ist.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
995 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger