Ein Mann ist in Oldenburg von einem Bus angefahren worden.

Ein Mann ist in Oldenburg von einem Bus angefahren worden.

Foto: Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Blaulicht
Der Norden

Oldenburg: Alkoholisierter Mann von Bus angefahren

Von nord24
22. Dezember 2019 // 14:15

Ein unter Alkoholeinfluss stehender Mann ist beim Überqueren einer Straße in Oldenburg von einem Bus angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Mann tritt in Oldenburg unvermittelt auf die Straße

Der Busfahrer konnte den Mann erst zu spät erkennen, weil der 40-Jährige zwischen zwei abgestellten Autos plötzlich auf die Straße trat, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. So konnte der Fahrer am Samstagnachmittag einen Zusammenprall trotz Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Der schwer verletzte 40-Jährige kam in eine Klinik. (lni)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

462 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger