Aus einem kleinen Autounfall in Bremerhaven wurde eine große Schlägerei.

Aus einem kleinen Autounfall in Bremerhaven wurde eine große Schlägerei.

Foto: Skolimowska/dpa

Blaulicht
Der Norden

Oldenburg: Exhibitionist zeigt sich achtjähriger Schülerin

Von nord24
9. Mai 2019 // 10:30

Die Polizei in Oldenburg sucht derzeit nach einem Exhibitionisten. Er hat sich am Mittwoch vor einem achtjährigen Mädchen entblößt.

Mit offener Hose

Nach Angaben der Schülerin hatte der Unbekannte gegen 7.45 Uhr mit geöffneter Hose auf einem Gehweg am Otterweg gestanden und dabei sein Geschlechtsteil in der Hand gehalten. Als die Achtjährige an dem Mann vorbeiging, habe dieser sie mit dem Wort "Moin" angesprochen. Das Mädchen sei sofort weitergelaufen.

Mutter ruft die Polizei

Die Schülerin berichtete von dem Vorfall dann ihrer Mutter, die schließlich die Polizei benachrichtigte. Der Achtjährigen zufolge soll es sich bei dem Täter um einen etwa 50 Jahre alten, schlanken Mann mit grauen Haaren gehandelt haben. Er sei etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen, gibt die Polizei bekannt.

Zeugen gesucht

Jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Diese werden unter 0441/790-4115 entgegen genommen.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
364 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger