Der Fahrer hatte beim Aussteigen vergessen die Handbremse anzuziehen.

Der Fahrer hatte beim Aussteigen vergessen die Handbremse anzuziehen.

Foto: Colourbox

Blaulicht
Cuxland

Otterndorf: Auto während Pinkelpause in Graben gerollt

Von nord24
18. Mai 2017 // 18:30

Der Fahrer hat am Mittwochnachmittag im Norderteiler Weg in Otterndorf zum Pinkeln seinen VW Caddy verlassen und dabei vergessen die Handbremse anzuziehen. Das Auto rollte rückwärts in einen Wassergraben.

Handbremse vergessen

Der Mann stieg um 14.50 Uhr zum Pinkeln aus seinem Auto ohne die Handbremse zu betätigen. Der VW Caddy rollte im Norderteiler Weg rückwärts in einen Wassergraben. Ein hilfsbereiter Landwirt zog das Auto wieder aus dem Graben.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

877 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger