Es geht um einen Unglücksfall: Die Einsatzkräfte haben neben dem Otterndorfer Bahngleis eine Frauenleiche entdeckt.

Es geht um einen Unglücksfall: Die Einsatzkräfte haben neben dem Otterndorfer Bahngleis eine Frauenleiche entdeckt.

Foto: Lukas Schulze/dpa

Blaulicht
Cuxland

Otterndorf: Frauenleiche neben den Bahngleisen entdeckt

Von Lili Maffiotte
16. Dezember 2016 // 12:59

Einsatzkräfte haben am Donnerstagabend eine Leiche an der Bahnlinie Cuxhaven-Hamburg gefunden. Die Polizei vermutet einen Unglücksfall.

Zeuge meldet Leiche bei der Polizei

Am Donnerstag gegen 20.15 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass an der Bahnlinie in Otterndorf eine leblose Person läge. Die Polizei und Rettungskräfte fanden daraufhin eine 46-jährige Frau aus der Samtgemeinde Land Hadeln an den Gleisen. Der Zugverkehr wurde für die Dauer der anschließenden Untersuchungen bis etwa 0.30 Uhr gestoppt.

Frau lief neben den Bahngleisen

Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bislang nicht ergeben. Wahrscheinlich kollidierte die Frau mit einem vorbeifahrenden Zug, als sie entlang der Bahngleise lief. Um welchen Zug es sich handelt, ist noch unklar. Die Beamten vermuten einen Unglücksfall.  

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
518 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger