In Otterndorf verzeichnet die Polizei erhebliche Vandalismus-Schäden.

In Otterndorf verzeichnet die Polizei erhebliche Vandalismus-Schäden.

Foto: Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Blaulicht
Cuxland

Otterndorf: Große Vandalismus-Schäden am See "Achtern Diek"

Von nord24
27. Juni 2019 // 18:37

Gehörigen Schaden richteten Unbekannte am Otterndorfer See "Achtern Diek" an. Sie beschädigten in dieser Woche offenbar beim Feiern einen überdachten Steg.

Dachpfannen zerschlagen

Die Vandalen schmierten Farbe an Steg und Holzbalken, rissen mehrere Dachpfannen vom Dach und zerschlugen diese und sägten Löcher in die Bodenbohlen. Außerdem hinterließen sie laut Polizei ihre "Notdurft an Ort und Stelle".

Leere Schnapsflaschen

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Chaoten "ausgelassen feierten". Die Beamten fanden leere Schnapsflaschen und Müll. Zeugen wenden sich an die Polizei in Cuxhaven unter der Telefonnummer 04721/5730.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

448 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger