Die Polizei überführte einen Exhibitionisten in Hof anhand seines Penis-Tattoos.

Die Polizei überführte einen Exhibitionisten in Hof anhand seines Penis-Tattoos.

Foto: Silas Stein/dpa

Blaulicht

Penis-Tattoo entlarvt Exhibitionisten

Von nord24
1. September 2020 // 14:00

Sein Tattoo am Penis ist einem Exhibitionisten in Oberfranken zum Verhängnis geworden.

Ladebesitzerin beleidigt

Dank dieses unter die Haut gehenden Details, das eine Zeugin der Polizei nennen konnten, überführten die Beamten den 46-Jährigen nach Angaben vom Dienstag. Der Mann hatte am Vorabend in Hof eine Ladenbesitzerin beleidigt und dann die Hose heruntergezogen, als sie ihn aufforderte, nicht im Eingangsbereich des Geschäfts zu schlafen. „Der Frau blieb somit der Anblick seines Geschlechtsteiles nicht erspart und sie erkannte bei dieser Gelegenheit ein Tattoo auf dem Besten Stück des Mannes, der kurz darauf die Flucht ergriff“, heißt es im Polizeibericht.

Wort abgleichen

Schon die Personenbeschreibung brachte die Ermittler auf die Fährte 46-Jährigen, der bei der Polizei bekannt sei. „Um diesen eindeutig überführen zu können, fiel den Beamten die Aufgabe zu, die Tätowierung auf seinem Penis mit der Beschreibung abzugleichen.“ Bei dem Tattoo handele es sich um einen Schriftzug, erläuterte ein Polizeisprecher. Um welches Wort genau, wollte er aber nicht sagen.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1051 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger