Die Polizei konnte den Kater am Sonntag befreien.

Die Polizei konnte den Kater am Sonntag befreien.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Polizei befreit Katze aus Garage

Von nord24
12. Oktober 2020 // 10:45

Ein glückliches Ende hat am Sonntag eine „Vermisstensache“ in Bremerhaven-Leherheide genommen. Ein vermisster Kater konnte aus einer verschlossenen Garage befreit werden.

Kater kommt nicht nach Hause

Ein Paar aus der Louise-Schröder-Straße hatte bereits seit Freitag nach ihrem Kater gesucht, weil er nicht nach Hause gekommen war. Nachfragen in der Nachbarschaft blieben ohne Erfolg.

Ein lautes „Maunzen“

Am Sonntagnachmittag hörte dann eine Anwohnerin der Louise-Schröder-Straße ein „Maunzen“ aus einer verschlossenen Garage eines Hofes. Die Tierhalter wurden informiert und gingen zur Garage, die sich aber nicht öffnen ließ. So wurde die Polizei gerufen.

Kater und Halter wieder vereint

Der Eigentümer wurde ermittelt, das Tor geöffnet und der Kater lief sofort in die Arme des glücklichen Paares.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
85 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger