Eine vier Jahre alter Junge hat seine Tante in der Oberen Bürger verloren. Eine Polizistin half ihm bei der Suche.

Eine vier Jahre alter Junge hat seine Tante in der Oberen Bürger verloren. Eine Polizistin half ihm bei der Suche.

Foto: Pedersen/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Polizistin hilft kleinem Jungen (4) bei der Suche nach seiner Tante

Von nord24
8. April 2016 // 15:13

Ganz alleine im riesigen Columbus Center - ein vier Jahre alter Junge hat am Donnerstag Nachmittag seine Tante aus den Augen verloren. Eine fürsorgliche Polizisten ging mit ihm auf die Suche - und wurde fündig.

Junge suchte Angehörige vor einem Schnellrestaurant

Passanten hatten den Jungen bemerkt, der vor einem Schnellrestaurant in der Oberen Bürger augenscheinlich nach seinen Verwandten suchte. Sie riefen die Polizei.

Eine Polizistin ging mit ihm auf die Suche

Kurz darauf begab sich eine Beamtin vom Polizeirevier Mitte mit dem Jungen auf die Suche. Er hatte ihr zunächst - auf seine Weise - seine Situation geschildert.

Happy End mit Eiscreme im Columbus Center

Und tatsächlich: Wenig später konnte die gesuchte Tante an der nächsten Eisdiele gefunden werden. Auch sie war auf der Suche. Und als Linderung für den Schrecken gab es für den kleinen Steppke erst mal eine Portion Eis.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8027 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram