Schwerer Unfall auf einer Kreuzung in Wittstedt.

Schwerer Unfall auf einer Kreuzung in Wittstedt.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Cuxland

Radfahrer (68) überschlägt sich bei Unfall in Wittstedt

Von nord24
24. März 2019 // 12:00

Schwerer Unfall in Wittstedt (Landkreis Cuxhaven): Ein Autofahrer aus Cloppenburg (52) hat auf der Kreuzung Auf der Alm/K45 einen Radfahrer (68) übersehen. Es kam zur Kollision.

Radfahrer bleibt auf der Motorhaube liegen

Der 52-Jährige hatte dem Fahrradfahrer am Freitag, gegen 15.45 Uhr, nach Angaben der Polizei die Vorfahrt genommen. Der 68-Jährige aus Bokel überschlug sich und blieb auf der Motorhaube liegen.

3500 Euro Schaden

Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Gesamtschaden: 3500 Euro.  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5443 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram