Ein Autofahrer hat in Eckernfeld einem Radfahrer die Vorfahrt genommen.

Ein Autofahrer hat in Eckernfeld einem Radfahrer die Vorfahrt genommen.

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Radfahrer in Eckernfeld angefahren

Von Peter Gassner
5. September 2018 // 12:30

Ein Autofahrer hat in der Gaustraße in Bremerhaven-Eckernfeld einen Radfahrer angefahren. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt.

Radfahrer hatte Vorfahrt

Der 48-jährige Autofahrer fuhr gegen 9.30 Uhr auf der Gaußstraße in Richtung Lange Straße und übersah an der Einmündung zur Nordstraße den Radfahrer, der Vorfahrt hatte. Der 22-Jährige fiel hin und verletzte sich. Am Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 200 Euro, am Auto von rund 800 Euro.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1685 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger