Diese Statue wartet bei der Polizei Rotenburg auf ihren Besitzer.

Diese Statue wartet bei der Polizei Rotenburg auf ihren Besitzer.

Foto: Polizei

Blaulicht
Zeven

Rotenburg: Maria und Jesus im Straßengraben entdeckt

Von nord24
30. Dezember 2019 // 13:15

Ausgerechnet an Weihnachten hat ein Spaziergänger in einem Straßengraben in Rotenburg eine aus Holz geschnitzte Marienfigur entdeckt – mit Jesus auf dem Arm.

Eigentümer kann sie abholen

Woher die Figur stammt und warum sie am zweiten Feiertag im Graben lag, ist nicht bekannt. Auch über den Wert der etwa 60 Zentimeter hohen in Mulmshorn gefundenen Schnitzarbeit konnte die Polizei nichts mitteilen. Der Eigentümer könne sie sich Maria und Jesus bei der Rotenburger Polizei (04261/9470) abholen, teilten die Beamten am Montag mit. (lni)

Rotenburg: Maria und Jesus im Straßengraben entdeckt

"Wer weiß mehr?", fragt die Polizei zu dieser Statue.

Foto: Polizei

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

473 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger