Einbrecher sind am Freitag in ein Haus in Sittensen eingestiegen. Sie stahlen Schmuck und Bargeld. Die Polizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise.

Einbrecher sind am Freitag in ein Haus in Sittensen eingestiegen. Sie stahlen Schmuck und Bargeld. Die Polizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise.

Foto: dpa

Blaulicht
Zeven

Rotenburg: Polizei fasst drei Diebe und sucht vierten Mittäter

Von nord24
19. Januar 2020 // 14:13

Diebe wollten am Samstagnachmittag Waren im Wert von mehreren hundert Euro aus einem Rotenburger Supermarkt stehlen. Dank dem schnellen Eingreifen von Zeugen und einer Fahndung der Polizei sind drei von mutmaßlich vier Tätern gefasst worden.

Diebe von 17 bis 39 Jahren

Die Polizei nahm die Männer im Alter von 17 bis 39 Jahren mit zur Dienststelle, um sie erkennungsdienstlich zu behandeln. Ein von den Tätern genutztes Auto ermittelte die Polizei noch am selben Nachmittag und durchsuchte es. Dabei entdeckten die Beamten im Fahrzeug diverses Werkzeug, dessen Herkunft ebenfalls noch unklar ist. Die Polizei behielt das Werkzeug zur weiteren Klärung der Eigentumsverhältnisse ein.

Vierter Täter auf der Flucht

Die Ermittlungen nach dem mutmaßlichen vierten Täter dauern weiter an. Die Beamten bitten mögliche Zeugen um Hinweise zu verdächtigen Umständen oder Personen unter Tel 04261/9470 an die Polizei in Rotenburg.  

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1184 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger