Ein Radfahrer flüchtet, nachdem er einen Unfall in der Schiffdorfer Bohlenstraße verursacht hat.

Ein Radfahrer flüchtet, nachdem er einen Unfall in der Schiffdorfer Bohlenstraße verursacht hat.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Schiffdorf: Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Von nord24
20. Februar 2018 // 16:39

Weil er nicht auf den Verkehr achtete, hat ein Radfahrer am Dienstagmittag einen Unfall in der Schiffdorfer Bohlenstraße verursacht. Er flüchtete.

Unfall nach Ausweichmanöver

Auf Höhe der Sparkasse in Schiffdorf überquerte der Radfahrer gegen 12.10 Uhr - ohne auf den Verkehr zu schauen - die Straße. Ein 89-jähriger Autofahrer aus Bremerhaven musste daraufhin bremsen, ausweichen und stieß so gegen ein geparktes Auto. Der Radfahrer ergriff die Flucht.

Hoher Schaden an beiden Autos

Nach Polizeiangaben entstand an beiden Fahrzeugen ein hoher Schaden. Wie hoch dieser ist, konnte die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Die Polizei Schiffdorf fahndet nun nach dem flüchtigen Radfahrer und sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise an: 04706/9480.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
751 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger