Das Auto, das in Bremerhaven-Wulsdorf in der Nacht zu Freitag abgebrannt ist, musste abgeschleppt werden.

Das Auto, das in Bremerhaven-Wulsdorf in der Nacht zu Freitag abgebrannt ist, musste abgeschleppt werden.

Foto: Hartmann

Blaulicht
Bremerhaven

Schon wieder hat in Wulsdorf ein Auto gebrannt

Von nord24
29. März 2019 // 07:53

Schon wieder ein brennendes Auto in Bremerhaven-Wulsdorf: Die Feuerwehr wurde am Freitagmorgen um 3 Uhr alarmiert.

Feuerwehr löscht Brand

Zwei Zeugen standen in unmittelbarer Nähe, als plötzlich eine Stichflamme aus dem abgestellten Wagen in der Ringstraße schlug. Sie versuchten noch, das Feuer mit Wasser zu löschen. Das war aber nicht mehr möglich.

Polizei ermittelt

Die Feuerwehr musste anrücken und den Brand löschen. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen übernommen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5898 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram