Eine 16-jährige Schülerin ist am Mittwoch in Geestemünde bei einem Unfall verletzt worden.

Eine 16-jährige Schülerin ist am Mittwoch in Geestemünde bei einem Unfall verletzt worden.

Foto: Symbolfoto: Skolimowska/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Schülerin in Geestemünde am Fuß verletzt: Polizei sucht Autofahrerin

Von nord24
23. Januar 2020 // 14:57

Eine Autofahrerin hat am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr eine 16-jährige Schülerin in Geestemünde bei einem Verkehrsunfall am Fuß verletzt. Nach dem Unfall fuhr die Frau im dunklen Kleinwagen einfach weiter.

Unfall an Fußgängerampel

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Autofahrerin auf der Straße Am Oberhamm in Richtung Hauptbahnhof und bog nach rechts in die Altonaer Straße ab. In diesem Moment überquerte die 16-Jährige die Altonaer Straße an der Fußgängerampel.

Zeugen und Autofahrerin gesucht

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten beide Verkehrsteilnehmer grünes Ampellicht. Beim Abbiegen fuhr das Auto über den Fuß des Mädchens. Die Schülerin wurde verletzt. Die 16-Jährige lief zur nahegelegenen Schule und verständigte von dort die Polizei. Die Polizei sucht nun die Autofahrerin und weitere Zeugen. Sie können sich unter 0471/9533166 melden.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1589 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger