Eine Frau aus Surheide will in der Nacht zu Donnerstag Schüsse gehört haben. Die Polizei weiß davon nichts.

Eine Frau aus Surheide will in der Nacht zu Donnerstag Schüsse gehört haben. Die Polizei weiß davon nichts.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Schüsse in Surheide? Unbekannter stört Anwohner

Von nord24
9. Januar 2020 // 14:20

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Donnerstag an der Ecke Isarstraße/Innstraße in Bremerhaven-Surheide an Rolläden gerüttelt. Anwohner riefen daraufhin die Polizei. Die traf vor Ort jedoch niemanden an. Angeblich sollen auch Schüsse gefallen sein.

Drei laute Schüsse

Das zumindest berichtet eine Anwohnerin nord24: "Gegen 4 Uhr morgens habe ich drei laute Schüsse gehört. Eine Freundin hat am nächsten Morgen Patronenhülsen vor ihrer Haustür gefunden." Der Polizei liegen dazu keine Erkenntnisse vor.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1302 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger