Nach einem Angriff auf eine schwangere 45-Jährige in diesem Haus in Kirchroth sind sowohl die Frau als auch ihr ungeborenes Kind tot.

Nach einem Angriff auf eine schwangere 45-Jährige in diesem Haus in Kirchroth sind sowohl die Frau als auch ihr ungeborenes Kind tot.

Foto: Weigel/dpa

Blaulicht

Schwangere in Bayern attackiert: Frau und Fötus sterben

Von nord24
15. September 2016 // 10:30

Nach einem Angriff auf eine schwangere 45-Jährige in Kirchroth in Niederbayern sind sowohl die Frau als auch ihr ungeborenes Kind tot. Das Kind war bereits unmittelbar nach der Attacke am Mittwochnachmittag gestorben, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte.

Unbekannter war auf die Frau losgegangen

Später erlag auch die Frau ihren schweren Verletzungen. Ein Unbekannter war aus zunächst unbekannten Gründen mit einem gefährlichen Gegenstand auf die Frau losgegangen. Ihr Ehemann fand sie und rief einen Notarzt. Die Kriminalpolizei Straubing ermittelt. (dpa)
 

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
46 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger