Bei dem Unfall auf dem Parkplatz am Einkaufszentrum Roter Sand wurden fünf Menschen verletzt.

Bei dem Unfall auf dem Parkplatz am Einkaufszentrum Roter Sand wurden fünf Menschen verletzt.

Foto: Polizei Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Schwerer Unfall in Mitte: Fahranfängerin rast über Parkplatz

Von nord24
6. Oktober 2016 // 14:00

Zu einer heftigen Kollision kam es am Mittwochabend am Einkaufszentrum am Roten Sand. Eine 21-Jährige raste über den Parkplatz und rammte das Auto eines 20-Jährigen. Nach Polizeiangaben wurden fünf Menschen verletzt.

Fünf junge Frauen bei dem Unfall verletzt

Gegen 20 Uhr fuhr die junge Fahranfängerin mit ihrem Kleinwagen mit hoher Geschwindigkeit auf dem Parkplatz in Richtung Barkhausenstraße. An der nächsten Parkplatz-Kreuzung kam es zum Unfall. Die 21-Jährige wurde bei der Kollision leicht verletzt. Auch ihre beiden Beifahrerinnen wurden leicht verletzt. Leichte Verletzungen erlitten auch die Beifahrerinnen auf dem Rücksitz des Geschädigten.

Polizei rät zur Schrittgeschwindigkeit

Zwei Rettungswagen brachten die fünf jungen Frauen in ein Krankenhaus. Die Polizei geht von rund 12.000 Euro Schaden aus. Die Polizei ermittelt gegen die 21-Jährige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und weist darauf hin, dass grundsätzlich alle Verkehrsteilnehmer davon ausgehen können, dass motorisierte Supermarktbesucher mit Schrittgeschwindigkeit auf dem Parkplatz unterwegs sind.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1260 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger